Malaysia lüftet das bestgehütete Ökotourismus-Geheimnis: Royal Belum Regenwald

Kuala Lumpur (Frankfurt – Hasselkus PR – 26. März 2014) – Der im Norden Malaysias gelegene Royal Belum Regenwald gilt als das bestgehütete Geheimnis im Ökotourismus – bis heute, denn im Visit Malaysia Year 2014 lüftet das Land den Vorhang der neuen spannenden Destination. Der in seinem Ursprung erhaltene Waldkomplex ist über 130 Millionen Jahre alt, älter als die Regenwaldgebiete im Amazonas und im Kongo.

„Mit dem weltweit wachsenden Interesse am Ökotourismus wird der Royal Belum Regenwald sicher eine außerordentliche Anziehungskraft auf Touristen haben. Denn dieses 3.000 Quadratmeter große Naturgebiet ist nicht nur das Zuhause von über 3.000 verschiedenen Pflanzenarten, dazu auch drei Arten der größten Blume der Welt, der Rafflesia. Außerdem ist der Regenwald der natürliche Lebensraum von 14 der weltweit am stärksten bedrohten Säugetiere, wie malaysischen Tigern, Sumatra-Nashörnern und asiatischen Elefanten“, so Dato‘ Seri Mohamed Nazri Abdul Aziz, Minister of Tourism and Culture, anlässlich der Vorstellung der – auf der touristischen Landkarte – neuen Destination.

Verschiedene Programme inkludieren den Regenwald – ergänzt durch andere Besuche von natürlichen und historischen Stätten innerhalb des Bundesstaates und Sultanats Perak, in dessen Norden der Royal Belgum Park liegt.

Ein gleichnamiges internationales Trommel-Festival wird jährlich in Verbindung mit dem Geburtstag des Sultans von Perak, Darul Ridzuan, veranstaltet: Vom 5. bis 16. April 2014 findet in Ipoh, Perak das „Royal Belum World Drums Festival“ statt. Dabei werden sich die multikulturellen Facetten Malaysias in traditionellen und modernen Musikinstrumenten widerspiegeln. Highlights des Events sind die internationalen und nationalen Drum-Wettbewerbe, eine Experience Zone und Drum-Workshops am 5. und 6. April. Es erklingen unter anderem Beats aus Brasilien, Ägypten, Jamaika, Venezuela, Argentinien, Indonesien und Korea: http://bit.ly/LYNU7J.

Weitere Informationen zu Malaysia unter: www.tourismmalaysia.de.

Visit Malaysia Year 2014
Das Ziel des „Visit Malaysia Year 2014“ ist es, noch mehr Touristen in das multikulturelle Land zu bringen. Im Durchschnitt kommen jährlich eine Million Touristen aus Europa zu Besuch. Dieser Markt wird voraussichtlich um 14,1 Prozent in 2014 wachsen. In diesem Jahr werden 28 Millionen Touristen aus aller Welt erwartet. Nach dem „Malaysia Tourism Transformation Plan (MTTP) 2020“ soll bis 2020 die Besucheranzahl auf 36 Millionen ansteigen. Zum Schutz der aussterbenden und bedrohten Tierarten Malaysias wurde der Nasenaffe symbolisch als Maskottchen für die „Visit Malaysia Year 2014“ Kampagne gewählt.

Informationen für die Redaktion:
Malaysia Tourism Promotion Board oder Tourism Malaysia ist das malaysische Fremdenverkehrsamt mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Ziel ist es, Malaysia als touristische Destination zu fördern. Durch verschiedene Aktivitäten soll die Zahl der ausländischen Touristen, die durchschnittliche Länge des Aufenthaltes und damit die Einnahmen im Tourismus erhöht werden.

Für Fotos in höherer Auflösung auf das Bild klicken.

Presse-Kontakt
Hasselkus PR
Katja Hasselkus, Sandra Wörner, Melanie Klabunde
Königsteiner Str. 55A
65812 Bad Soden
Tel. +49 (0)6196 56140-0
E-Mail: tourismmalaysia@hasselkus-pr.com