Drei Awards für Malaysia auf der ITB Berlin

Berlin / Bad Soden am Taunus (Hasselkus PR – 11. März 2015) – Malaysia hat auf der ITB 2015 in Berlin gleich mehrere Ehrungen entgegengenommen – ein schöner Abschluss einer erfolgreichen ITB 2015, einer der wichtigsten und renommiertesten Tourismusbörsen weltweit.

Malaysia gewann den ersten Preis in der Print-Kategorie der „Golden City Gate Awards“ für die beste Werbekampagne, die das kulturelle Erbe des Landes darstellt: Die alte Wayang Kuilt Theater Tradition.

Die preisgekrönte Werbung ist Teil der laufenden Kampagne, die das Malaysia Year of Festivals (MyFest) 2015 bewirbt – ein Motto, dass die Vielzahl der Festivitäten in Malaysia und die Vielfalt der malaysisch Kultur und Bevölkerung unterstreicht. Anhand des Themas „Endless Celebrations“, zeigt die „MyFest 2015“-Kampagne über 200 Feierlichkeiten im Eventkalender – so erleben Touristen Malaysia.

Tourism Malaysia erhielt auf der Messe zudem den „Most Innovative Chapter Award“ der Pacific Asia Travel Association für Initiative, Führungskraft und Einsatz bei Gruppenaktivitäten zu Nachhaltigkeit, Technologie, Vernetzung und Bildung.

Die dritte Auszeichnung gewann Tourism Malaysia für das zweitbeste Tourism Board Asiens von Go Asia. Go Asia ist eine renommierte Organisation, die als Promotion-Plattform für den asiatischen Raum dient. Die Gewinner des Preises werden durch eine Umfrage deutscher Reiseberater ermittelt.

Datuk Dr. Ong Hong Peng, the Secretary General of Ministry of Tourism & Culture Malaysia, der die malaysische Delegation zur ITB 2015 anführt, sagte: „Die Awards sind eine wunderbare Anerkennung für die Anstrengungen des Ministeriums und die Werbekampagnen die wir hier für Malaysia kreieren.

Ebenfalls auf der ITB anwesend, erklärte Dato’ Mirza Mohammad Taiyab, Director General of Tourism Malaysia: „Es ist großartig für Malaysia geehrt zu werden. Das öffnet der Welt die Augen, was die reiche Kultur und Erbschaft von Malaysia betrifft.

Die Preise runden den Erfolg für Malaysia und die 56 lokalen Organisationen, die die Delegation stellen, auf der ITB 2015 ab. Während der Messe hatten die Delegationsmitglieder Termine mit Fachbesuchern, Fluggesellschaften, Kooperationspartnern, Medien sowie Interessenvertretern.

Tourism Malaysia hielt eine Pressekonferenz und einen Networking-Empfang ab. Am Malaysia-Stand präsentierte sich der neue asiatische Reise-TV-Kanal. Dort wurden in Form einer Pressekonferenz unter anderem die touristischen Attraktionen der ASEAN-Mitgliedstaaten vorgestellt. Die einzigartige GOASEAN-Initiative ist Teil der ASEAN-Werbekampagne. Initiiert wurde der Kanal vom malaysischen Ministerpräsidenten YAB Dato ‚Sri Mohd Najib Tun Abdul Razak.

Die ITB Berlin ist die weltweit führende Reisemesse. Ziel ist es, Tourismusexperten und Reisedestinationen rund um die Welt miteinander zu vernetzen. Auf der diesjähriger ITB, die vom 4. bis 8. März 2015 stattgefunden hat, haben sich insgesamt 190 Ländern vorgestellt. Über 10.000 Aussteller haben so ihre Reiseerlebnisse mit 100.000 Besuchern geteilt und darüber berichtet, wie sich die wettbewerbsintensive, globale Reiseindustrie entwickelt hat.

Weitere Informationen zu Malaysia unter: www.tourismmalaysia.de, auf Facebook und auf Hasselkus PR.

Year of Festivals 2015

Die Promotion Malaysias geht mit der „Year of Festivals“ (MyFest)-Kampagne in 2015 mit dem Thema „Endless Celebrations“ weiter, welche die vielen bunten und traditionellen Events der beliebten Reisedestination hervorhebt. Die aktuelle Kampagne hat das Ziel, die Besucherzahlen nach dem „Malaysia Tourism Transformation Plan (MTTP) 2020“ bis 2020 auf 36 Millionen zu erhöhen. Im MyFest 2015 Jahr werden 29,4 Millionen Besucher erwartet.

Informationen für die Redaktion:

Malaysia Tourism Promotion Board oder Tourism Malaysia ist das malaysische Fremdenverkehrsamt mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Ziel ist es, Malaysia als touristische Destination zu fördern. Durch verschiedene Aktivitäten soll die Zahl der ausländischen Touristen, die durchschnittliche Länge des Aufenthaltes und damit die Einnahmen im Tourismus erhöht werden.

Presse-Kontakt
Hasselkus PR
Katja Hasselkus, Sonia Mehrotra
Königsteiner Str. 55A
65812 Bad Soden
Tel. +49 (0)6196 56140-0
E-Mail: tourismmalaysia@hasselkus-pr.com