Etihad Airways und Tourism Malaysia starten gemeinsame Marketing-Kampagne

  • Globales Partnerschaftsabkommen zwischen Etihad Airways und Tourism Malaysia fördert Tourismus im südostasiatischen Land
  • Airline unterstützt „Year of Festivals“-Kampagne mit diversen Marketing-Aktionen
  • Vom 21. September bis zum 5. Oktober attraktive Tarife für Flüge nach Kuala Lumpur

Weiße Strände, faszinierende Dschungel und lebhafte Metropolen: Wer Malaysia bereist, entdeckt eine vielseitige Landschaft, die immer wieder aufs Neue überrascht. Für Kenner zählt das südostasiatische Land zu den Top-Reisezielen. Um den Tourismus weiter zu fördern, haben Etihad Airways und Tourism Malaysia ein globales Partnerschaftsabkommen geschlossen, das neben anderen Ländern auch in Deutschland gestartet wird.

Günstig mit Etihad Airways nach Malaysia fliegen
Vor allem unterstützt Etihad Airways Tourism Malaysia im Rahmen der „Year of Festivals“-Kampagne mit Werbeaktionen auf reichweitenstarken Webseiten und einem eLearning-Portal für Reisebüro-Mitarbeiter. Zusätzlich gibt es attraktive Tarife für Flüge nach Kuala Lumpur und für Anschlussflüge zu weiteren Zielen in Malaysia. Neben den Flugangeboten können Gäste über Etihad Holidays ab sofort bis zum 30. September 2015 spannende Packages buchen. Diese beinhalten Fern- und Anschlussflüge sowie Hotelübernachtungen*. Perfekt, um das Land möglichst unkompliziert zu erkunden. Mehr Informationen zu den Packages bietet www.etihadholidays.de/deals.

Kolonialflair in Penang genießen
Reisende, die sich für Kolonialstil interessieren, werden Penang lieben. Auf der Insel im Westen des Landes befinden sich die Städte George Town und Butterworth, die einst von den Briten gegründet worden sind. Im Rahmen des Angebots übernachten sie sieben Nächte lang im Golden Sands Resort. Von dort aus sind es bis zum bekannten Batu Ferringhi Beach und zum Batu Ferringhi Nachtmarkt nur ein paar Gehminuten. Luxusliebhaber, die zusätzlich Malaysias Hauptstadt entdecken möchten, schlafen zwei Nächte im Fünf-Sterne-Hotel Shangri-la Kuala Lumpur, das sich im Stadtzentrum befindet. Fünf weitere Nächte verbringen sie im Shangri-la Rasa Sayang in Penang.

Entspannung pur auf Borneo und Langkawi
Fans von weißem Strand und türkisem Wasser werden sich im Shangri-la Tanjung Aru in Kota Kinabalu auf Borneo wohl fühlen. Das preisgekrönte Hotel lässt keine Wünsche offen. Denn es ist ruhig gelegen und befindet sich dennoch nicht allzu weit entfernt vom Stadtzentrum sowie von fünf wunderschönen Korallenriffen. Abends können die Gäste in einem der sieben Restaurants speisen und sich anschließend in ihr Zimmer mit privatem Balkon zurückziehen. Mit einer ebenso attraktiven Lage überzeugt das Hotel The Westin Langkawi Resort & Spa auf Langkawi. Das Haus vereint gekonnt die Schönheit der Natur mit opulentem Luxus. Wer ausreichend am hoteleigenem Strand entspannt hat, shoppt im nahegelegenen Einkaufszentrum Souvenirs.

Alle Flugangebote auf einem Blick:
Von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München oder Stuttgart nach

Kuala Lumpur Economy
499 €
Penang Economy
609 €
Langkawi Economy
629 €
Kuatan Economy
609 €
Kuatan Economy
609 €

Über Etihad Airways
Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, nahm ihren Betrieb im Jahr 2003 auf und beförderte 2014 14,8 Millionen Passagiere. Von ihrem Drehkreuz am Abu Dhabi International Airport bedient Etihad Airways 111 existierende oder angekündigte Passagier- und Cargo-Destinationen im Nahen Osten, Afrika, Europa, Asien, Australien und Amerika. Die Flotte umfasst 117 Airbus- und Boeing-Flugzeuge. Weitere 200 Maschinen sind bestellt, darunter 66 Boeing 787, 25 Boeing 777-X, 62 Airbus A350 und sechs Airbus A380.

Etihad Airways hält Anteile an airberlin, Air Serbia, Air Seychelles, Aer Lingus, Alitalia, Jet Airways und Virgin Australia und der Schweizer Fluggesellschaft Etihad Regional, betrieben von Darwin Airline. Etihad Airways, airberlin, Air Serbia, Air Seychelles, Alitalia, Etihad Regional, Jet Airways und NIKI halten zudem Anteile an Etihad Airways Partners, einer neuen Marke, die gleichgesinnte Fluggesellschaften zusammenbringt, um Fluggästen dank verbesserter Streckennetze und Flugpläne sowie erweiterter Vielfliegerprämien eine größere Auswahl zu bieten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.etihad.com

Pressekontakt:
fischerAppelt
Sina Weidner und Raphaela Maurer
Infanteriestr. 11a
80797 München
Fon: +49 (0) 89 – 747466221
Mail: etihad@fischerappelt.de

Kontakt Tourism Malaysia:
MALAYSIA TOURISM PROMOTION BOARD
(MINISTRY OF TOURISM)
Weissfrauenstraße 12-16 – 60311 Frankfurt am Main, Germany – Tel. (069) 460 9234 20
Fax. (069) 460 9234 99 – www.tourismmalaysia.de www.tourismmalaysia.gov.myFacebook

Informationen für die Redaktion:
Malaysia Tourism Promotion Board oder Tourism Malaysia ist das malaysische Fremdenverkehrsamt mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Ziel ist es, Malaysia als touristische Destination zu fördern. Durch verschiedene Aktivitäten soll die Zahl der ausländischen Touristen, die durchschnittliche Länge des Aufenthaltes und damit die Einnahmen im Tourismus erhöht werden.

Pressekontakt:
Hasselkus PR
Katja Hasselkus, Sonia Mehrotra
Königsteiner Str. 55A
65812 Bad Soden
Fon: +49 (0)6196 56140-0
Mail: tourismmalaysia@hasselkus-pr.com

* Preisbeispiele pro Person im Doppelzimmer inkl. Flüge in der Economy Class mit Etihad Airways ab Frankfurt. Steuern und Gebühren inbegriffen. Gültig für Buchungen bis 30.09.15 und Reisen 23.09.15-30.05.16. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.
† Preisbeispiele ab/bis München in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren (exklusive eventueller Servicegebühren) für Flüge unter Etihad Flugnummer. Abflüge ab München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin, Stuttgart möglich, Tarife variieren. Nicht gültig für Hinflüge 17.12.-30.12.15 und Rückflüge 24.12.15-10.01.16 und 28.03.-03.04.16. Daten Stand 16.09.15. Für Abflüge an einem Freitag oder Samstag sowie Rückflüge an einem Freitag, Samstag oder Sonntag fällt eine zusätzliche Gebühr von je EUR 15 an. Begrenztes Platzangebot. Änderungen und Druckfehler vorbehalten.