Tourism Malaysia Frankfurt begrüßt: Mohamed Amin Yahya als neuen Managing Director

Malaysia / Bad Soden am Taunus (Hasselkus PR – 01. Oktober 2015) – Mohamed Amin Yahya ist ab sofort neuer Managing Director bei Tourism Malaysia Frankfurt. Damit tritt er die Nachfolge von Maizan Ahmad an.

„Ich bin bestrebt, die wertvolle Arbeit von Frau Ahmed ebenso engagiert und leidenschaftlich weiterzuführen. Ich freue mich sehr darauf, bald mit allen Partnern und Freunden Malaysias zusammenzuarbeiten, um mehr Reisende aus dem deutschsprachigen Raum für unser wundervolles Land zu begeistern“, sagt Mohamed Amin Yahya.

Er ist seit mehr als 25 Jahren für Tourism Malaysia tätig. Bei der 1998 ausgetragenen World Expo Seville war Mohamed Amin Yahya Chef der Delegation von Tourism Malaysia. Dem Malaysia Tourism Center beim Ministry of Culture, Arts & Tourism stand er von 2002 bis 2004 als Manager vor. Von 2005 bis 2008 war er Vizepräsident von Tourism Malaysia Los Angeles. 2009 war Mohamed Amin Yahya Special Officer im Büro des malaysischen Tourismusministers sowie Deputy Director bei der Abteilung „Advertising, Support and Service“. Von 2009 bis 2010 war er zudem Special Officer des Director General von Tourism Malaysia. Zuletzt war er Senior Deputy Director der Abteilung „Human Resources and Administration“ im Tourism Malaysia Hauptquartier in Putrajaya.

Weitere Informationen zu Malaysia unter: www.tourismmalaysia.de und auf Facebook.

Year of Festivals 2015
Die Promotion Malaysias geht mit der „Year of Festivals“ (MyFest)-Kampagne in 2015 mit dem Thema „Endless Celebrations“ weiter, welche die vielen bunten und traditionellen Events der beliebten Reisedestination hervorhebt. Die aktuelle Kampagne hat das Ziel, die Besucherzahlen nach dem „Malaysia Tourism Transformation Plan (MTTP) 2020“ bis 2020 auf 36 Millionen zu erhöhen. Im MyFest 2015 Jahr werden 29,4 Millionen Besucher erwartet.

Informationen für die Redaktion:
Malaysia Tourism Promotion Board oder Tourism Malaysia ist das malaysische Fremdenverkehrsamt mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Ziel ist es, Malaysia als touristische Destination zu fördern. Durch verschiedene Aktivitäten soll die Zahl der ausländischen Touristen, die durchschnittliche Länge des Aufenthaltes und damit die Einnahmen im Tourismus erhöht werden.

Presse-Kontakt
Hasselkus PR
Katja Hasselkus, Sonia Mehrotra
Königsteiner Str. 55A
65812 Bad Soden
Tel. +49 (0)6196 56140-0
E-Mail: tourismmalaysia@hasselkus-pr.com